A Hundred Pipers

Artikel-Nr.: SPA09

Sofort versandfertig
Lieferfrist 2-3 Tage

36,50
Ihr Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Typisch schottisch: festlich, aber dabei freundlich und beschwingt. A Hundred Pipers beginnt in einem langsamen 6/8-Takt und endet fulminant in einem sehr flotten Tempo. Man kennt das Werk als Dudelsack-Solo oder als Gesangssolo mit Dudelsack-Begleitung.

Bernd Classen nutzt das in seiner Bearbeitung und findet die perfekte Harmonie zwischen Dudelsack-Stimme und Begleitung durch den Spielmannszug. Alternativ gibt es das Arrangement auch ohne Dudelsack-Solo - in diesem Fall übernehmen die Flöten die Melodie.

Dieses Werk ist auch bestens als Serenade während eines Zapfenstreichs geeignet!

 

Auf einen Blick:
 

Demopartitur_Classen-Music Demopartitur   Hoerprobe_Classen-Music Hörprobe    Classen-Music_Untere_Mittelstufe  Untere Mittelstufe

 

Weitere Produktinformationen

Titel A Hundred Pipers
Komponist Traditional (Schottland)
Interpret Diverse
Arrangeur

B. Classen

Besetzung Spielmannszug
Schwierigkeit

Untere Mittelstufe

Grad 2-3
Format A4
Tonart klingend Es-Dur (E-Dur für Ces-Flöten)
Tonhöhe Sopran 1: bis e'''
Dauer ca. 3:50 Min.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gesamtprogramm, Alle Titel von A bis Z, Märsche, Alle Titel von A bis Z, Neuerscheinungen für Spielmannszug., Konzertwerke für Spielmannszug